1. Visa House
  2. Die Neuigkeiten
  3. Archiv für das 2. Quartal 2019

Die Neuigkeiten

Einführungstermin für das elektronische Visum in allen Regionen

Einführungstermin für das elektronische Visum in allen Regionen

Montag, 17. Juni 2019
During the St. Petersburg International Economic Forum, head of the Federal Agency for Tourism Zarina Doguzova said that, introduction of e-visa regime which is planned at the beginning of 2021, should work simultaneously in all regions of the Russian Federation. Lesen
Russische Behörden können E-Visa in Primorje bis zu 14 Tagen verlängern

Russische Behörden können E-Visa in Primorje bis zu 14 Tagen verlängern

Montag, 10. Juni 2019
At the meeting on the implementation of national projects, First Deputy Prime Minister, on a part-time basis Minister of Finance Anton Siluanov instructed the Ministry of Internal Affairs and the Ministry of Economic Development and Trade to study issue of e-visa extension from 8 to 14 days in Primorye. Lesen
Der Ansatz für die Erteilung von Visa wird in Großbritannien geändert

Der Ansatz für die Erteilung von Visa wird in Großbritannien geändert

Montag, 3. Juni 2019
For the first time after the expulsion of diplomats after incident in the British Salisbury, diplomatic staff of the Russian embassy in the United Kingdom was increased. Lesen
In Moskau und St. Petersburg auszustellende E-Visa

In Moskau und St. Petersburg auszustellende E-Visa

Montag, 27. Mai 2019
According to the deputy chairman of the city tourism development committee Nana Gvichiya, the issuance of electronic visas to foreign tourists coming to Moscow and St. Petersburg will begin in 2020. Lesen
Die Schließung von Hostels wird zu höheren Preisen für Hotels führen

Die Schließung von Hostels wird zu höheren Preisen für Hotels führen

Montag, 20. Mai 2019
According to Maya Lomidze, the executive director of the Association of Tour Operators of Russia (ATOR), a law banning hostels in residential buildings could adversely affect the development of the tourism industry. Lesen
Mögliche Abschaffung des Visums zwischen Russland und Japan

Mögliche Abschaffung des Visums zwischen Russland und Japan

Montag, 13. Mai 2019
According to the head of the Federation Council international committee Konstantin Kosachev, there are prospects for abolishing visas between Russia and Japan, but the process will be a long one. Lesen
Einführung eines 72-stündigen visafreien Aufenthalts in Pskov

Einführung eines 72-stündigen visafreien Aufenthalts in Pskov

Montag, 6. Mai 2019
According to the chairman of the Pskov region tourism committee Olga Kachnova, the region’s governor sent a regional initiative to the Russian government proposing to introduce a three-day visa-free stay for foreign tourists. Lesen
Vereinfachte Einreiseverfahren für IT-Experten

Vereinfachte Einreiseverfahren für IT-Experten

Montag, 29. April 2019
According to the Minister of Telecom and Mass Communications of the Russian Federation Konstantin Noskov, the government supported the idea of creating an institute of digital attaches in Russia and simplifying entry procedures for highly qualified IT specialists. Lesen
Einführung von E-Visa auf den Flughäfen von Burjatien und Transbaikalia

Einführung von E-Visa auf den Flughäfen von Burjatien und Transbaikalia

Montag, 22. April 2019
According to the press service of the Ministry for the Development of the Russian Far East, the Russian Prime Minister Dmitry Medvedev signed a decree introducing the mechanism of electronic visas at the international airports of Buryatia and Trans-Baikal Territory from June 1, 2019. Lesen
GUVM MVD in Boyarskiy Pereulok stellt keine Arbeitserlaubnis mehr ein

GUVM MVD in Boyarskiy Pereulok stellt keine Arbeitserlaubnis mehr ein

Mittwoch, 17. April 2019
Starting from 5 April 2019, the Russian Head Migration Office located at 4/1 Boyarskiy Pereulok will cease accepting initial or renewal applications for work permits and visa invitations for highly qualified specialists (HQS) and their dependents. Lesen
Verkürzung der Frist für die Erteilung von Einreisevisa nach Russland

Verkürzung der Frist für die Erteilung von Einreisevisa nach Russland

Dienstag, 16. April 2019
According to the statement of Alexander Agamov, Executive Director of the Tourist Association “World without Borders”, the reduction of the period of issuing visas for foreign tourists to go to Russia from 20 to 10 days, as well as the increase of the time line for the submission of documents for a visa will contribute to the growth of tourist flows. Lesen
Das erste russische Visazentrum wurde in Japan eröffnet

Das erste russische Visazentrum wurde in Japan eröffnet

Montag, 8. April 2019
According to the press secretary of the Russian Union of Travel Industry Irina Tyurina, the first Russian visa center allowing Japanese tourists to avoid long queues when applying for a Russian visa, has been opened in Tokyo. Lesen
Einführung elektronischer Visa in Sankt Petersburg im Jahr 2020

Einführung elektronischer Visa in Sankt Petersburg im Jahr 2020

Montag, 1. April 2019
According to the chairman of the city tourism development committee Evgeny Pankevich, St. Petersburg authorities are planning to introduce the system of electronic visas and simplified visa procedures in the city in 2020. Lesen

Touristenvisum

Touristenvisum ist ideal für eine kurzfristige Reise nach Russland (für bis zu 30 Tage) und ermöglicht es dem Land nicht nur für touristische Zwecke zu geben, sondern auch in Geschäftsverhandlungen oder besuchen russische Verwandte und Freunde teilnehmen, usw. Mehr...

Tourist Visa-Einladung kann nur von einem russischen zertifizierten touristischen Firma ausgestellt werden.

Visa House wird ein Tourist Einladung auszustellen und an Ihre E-Mail in einigen Minuten zu senden, sobald die Bestellung platziert und bezahlt.

Geschäftsvisum

Business-Visum ist die beliebteste Art der russischen Visum für Geschäftsleute und Langzeitreisen.

Geschäftsvisa variieren in der Anzahl der zulässigen Eingaben (für Einzel-, Doppel- und Mehrfacheinreise Fahrten) und die Gültigkeitsdauer (ab 30 Tage bis 1 Jahr und mehr). Der komplette Dauer des Aufenthalts in Russland über ein Business-Visum binnen 90 Tage nicht innerhalb jeweils 180 Tage nicht überschreiten.

Business-Visum ausgestellt wird nur auf der Grundlage der Einladung von einem russischen juristischen Personen. Die Business-Visum Einladung Bearbeitungszeit und die Art und Weise es dem Konsulat einreichen (Original oder Kopie) hängen von ihrer ausstellenden Organisation (Föderale Migrationsdienst, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten oder eine russische Organisation). Mehr...

Visa House wird eine Geschäfts-Einladung für Sie in die bequemste Art und Weise auszustellen und so schneller wie möglich.