Russisches Geschäftsvisum

Russisches Geschäftsvisum

Geschäftsvisum ist die beliebteste Art der russische Visum für Geschäftsleute und Langzeitreisen.

Die Kosten und die Bearbeitungszeit eines Business-Visum ist von mehreren Faktoren abhängig:
  • Visum Gültigkeitsdauer und Anzahl der erlaubten Einträge
  • Wer stellt Visa Einladung und wie es an das Konsulat eingereicht
  • Visa und Visa-Einladung Dringlichkeit
  • Ihre Staatsbürgerschaft und der Zweck des Besuchs
  • Preise und Qualität Ihrer Visa-Assistance-Leistungen
In der Regel wird Business-Visum in 3–30 Tagen und für 100–350 EUR ausgegeben. Geschäftsvisa können sein:
  • Einzel- oder Doppel Eintrag gültig für bis zu 3 Monate
  • Multiple-Eintrag gültig für bis zu 1 Jahr oder bis zu 3 Jahren in einigen Fällen.
Nach Angaben der russischen Gesetzgebung, die komplette Dauer des Aufenthalts in Russland über ein Business-Visum sollte innerhalb von 90 Tagen jeweils höchstens 180 Tage.
Einladungen für Business-Visum können sein:
  • Einladung von der Migrationspolizei vom lokalen Büro des Migrationspolizei (Ehemaligen FMS) auf Antrag der russischen akkreditierten Unternehmen ausgegeben
  • Einladung MFA von der Konsularabteilung des russischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten (MFA) auf Ersuchen der russischen staatlichen Organisationen ausgegeben
  • Offizielle Einladung-Letter ausgestellt direkt von der russischen Organisation und ist nur für die Bürger der USA, Norwegen, der Schweiz, Japan und der EU (mit Ausnahme von Großbritannien, Irland und Kroatien)
Einladungen für Business-Visum kann an die russischen Konsulate in verschiedenen Formen eingereicht werden:
  • Original-Einladung von der Migrationspolizei oder MFA auf einem Stanzform – wird benötigt, um ein Mehrfachvisum zu erhalten; zu beachten, dass die Lieferung der ursprünglichen Einladung wird Zeit und zusätzliche Gebühr verlangen
  • Kopie einer Einladung von der Migrationspolizei oder MFA auf einem gestanzten Form – ist erforderlich, um eine Einzel- und Doppeleinreisevisum zu erhalten
  • elektronische Einladung – Telex – Um eine Einladung von der Migrationspolizei oder MBA ist direkt mit dem russischen Konsulat Ihrer Wahl geschickt
  • Original oder Kopie eines amtlichen Einladung-Brief von einer russischen Organisation – je nach Staatsangehörigkeit, die Anzahl der zulässigen Eingaben und anderen Faktoren kann das Konsulat die ursprüngliche Einladung beantragen und hat das Recht, Visa bis zu 10 Tage zu verarbeiten
Russische Visum kann bei dem russischen Konsulat in dem Land, dessen Bürger er/sie ist nur von einem Ausländer erhalten werden.
Die Bürger der Schengen-Länder können ein Visum in jedem Land-Mitglied des Schengen-Raums erhalten.
Um ein russisches Visum in einem Drittland zu erhalten, muss man eine Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis in diesem Land vor.

Business-Visum kann sein erweitert nur in Ausnahmefällen (wie eine schwere Krankheit) und nur auf Antrag des Visa Sponsor. Wir empfehlen Ihnen dringend, das Ablaufdatum des Visums, um im Auge zu behalten Probleme bei der Ausreise aus Russland zu vermeiden.

Muster für eine Einladung für ein russisches Geschäftsvisum
Muster für eine Einladung für ein russisches Geschäftsvisum
Visa House eine Einladung für Business-Visum ausstellen.
Buchen Sie online-Geschäfts-Einladung
Brauche Hilfe? Fühlen Sie sich kostenlose Online-Beratung von unseren erfahrenen Spezialisten Visum zu bekommen, wählen Sie bitte die bequemste Weg, um Kontakt mit uns auf.