1. Visa House
  2. Die Neuigkeiten

Die Neuigkeiten

Russland und die Vereinigten Staaten halbierten die Visumgebühr

Russland und die Vereinigten Staaten halbierten die Visumgebühr

Montag, 18. März 2019
Russia and the United States have agreed to mutually reduce application fees for all types of entry visas. Lesen
Mögliche Einführung von E-Visa in Moskau, St. Petersburg und Krim

Mögliche Einführung von E-Visa in Moskau, St. Petersburg und Krim

Montag, 11. März 2019
According to the Interior Minister Vladimir Kolokoltsev, foreign tourists will be able to get electronic visas when traveling to the Crimea and Sevastopol. Subsequently, this practice can be introduced in Moscow and St. Petersburg. Lesen
Einführung von E-Visa in der Region Kaliningrad ab 1. Juli 2019

Einführung von E-Visa in der Region Kaliningrad ab 1. Juli 2019

Montag, 4. März 2019
According to the statement of the Minister of Internal Affairs of the Russian Federation Vladimir Kolokoltsev, electronic visas will be introduced on the territory of the Kaliningrad region from July 1, 2019. Lesen
Visumfreie Einreise nach Russland für drei Wochen im Sommer

Visumfreie Einreise nach Russland für drei Wochen im Sommer

Montag, 25. Februar 2019
According to the Russian Olympic Committee, fans arriving this summer in the capital of Belarus Minsk for the 2nd European Games will be able to cross the Russian border without visas. To travel to Russia, they will only need an identity document and a ticket to the competition. Lesen
Vereinfachung des Visa-Regimes zwischen Russland und Japan

Vereinfachung des Visa-Regimes zwischen Russland und Japan

Montag, 18. Februar 2019
According to the Japanese newspaper Sankei, the Japanese government is currently considering the possible abolishment of short-term entry visas for Russian citizens. Foreign Minister Taro Kono will discuss this issue with Sergey Lavrov at a meeting in Munich on February 18. Lesen
Der Mechanismus der e-Visa in Russland wird schrittweise eingeführt

Der Mechanismus der e-Visa in Russland wird schrittweise eingeführt

Montag, 11. Februar 2019
According to the Russian President Vladimir Putin, e-visas can be used more widely but with due regard to the interests of law enforcement and intelligence agencies. Lesen
Der Zeitplan der Grenzkontrollpunkte in Primorye muss geändert werden

Der Zeitplan der Grenzkontrollpunkte in Primorye muss geändert werden

Montag, 4. Februar 2019
According to the press service of the Primorsky Territory Administration, the celebration of Chinese New Year in the People's Republic of China will make adjustments to the schedule of check points across the Russian-Chinese state border in Primorye. Lesen
Mit dem MFA in Russland wird ein gemeinsamer Tarif für russische Visa eingeführt

Mit dem MFA in Russland wird ein gemeinsamer Tarif für russische Visa eingeführt

Montag, 28. Januar 2019
The order of the Ministry of Foreign Affairs of Russia No. 24320 dated the 17th of December “On approval of the unique method of calculating of the rates to reimburse the actual costs associated with the commission of consular actions” will come into force on the 3rd of February. Lesen
Mögliches visafreies Regime zwischen Russland und Japan

Mögliches visafreies Regime zwischen Russland und Japan

Montag, 21. Januar 2019
According to the Russian Foreign Minister Sergei Lavrov, a visa-free regime can be established between Russia and Japan, firstly for Sakhalin and Hokkaido residents. Lesen
E-Visa für Ausländer können 2021 in Russland eingeführt warden

E-Visa für Ausländer können 2021 in Russland eingeführt warden

Montag, 14. Januar 2019
According to the news, foreign tourists will be able to enter Russia on electronic visas in 2021. The introduction of e-visas and e-migration cards is included in the plan of the federal project “Digital State Management” of the national program “Digital Economy”. Lesen

Touristenvisum

Touristenvisum ist ideal für eine kurzfristige Reise nach Russland (für bis zu 30 Tage) und ermöglicht es dem Land nicht nur für touristische Zwecke zu geben, sondern auch in Geschäftsverhandlungen oder besuchen russische Verwandte und Freunde teilnehmen, usw. Mehr...

Tourist Visa-Einladung kann nur von einem russischen zertifizierten touristischen Firma ausgestellt werden.

Visa House wird ein Tourist Einladung auszustellen und an Ihre E-Mail in einigen Minuten zu senden, sobald die Bestellung platziert und bezahlt.

Geschäftsvisum

Business-Visum ist die beliebteste Art der russischen Visum für Geschäftsleute und Langzeitreisen.

Geschäftsvisa variieren in der Anzahl der zulässigen Eingaben (für Einzel-, Doppel- und Mehrfacheinreise Fahrten) und die Gültigkeitsdauer (ab 30 Tage bis 1 Jahr und mehr). Der komplette Dauer des Aufenthalts in Russland über ein Business-Visum binnen 90 Tage nicht innerhalb jeweils 180 Tage nicht überschreiten.

Business-Visum ausgestellt wird nur auf der Grundlage der Einladung von einem russischen juristischen Personen. Die Business-Visum Einladung Bearbeitungszeit und die Art und Weise es dem Konsulat einreichen (Original oder Kopie) hängen von ihrer ausstellenden Organisation (Föderale Migrationsdienst, Ministerium für auswärtige Angelegenheiten oder eine russische Organisation). Mehr...

Visa House wird eine Geschäfts-Einladung für Sie in die bequemste Art und Weise auszustellen und so schneller wie möglich.