1. Visa House
  2. Visa House Datenschutzrichtlinie

Visa House Datenschutzrichtlinie

Visa House nimmt die Privatsphäre und den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dich oder andere direkt oder indirekt identifizieren können (zB Nachname, Vorname, Nachname / Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Passdaten, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Position und Ort von der Arbeit, usw.).

Visa House verarbeitet unterschiedliche Kategorien personenbezogener Daten, je nachdem, wie Sie unsere Dienste nutzen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Website-Dienste gemäß Ihren Präferenzen bereitzustellen, sowie um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, relevante administrative Dienstleistungen zu erbringen und Sie bezüglich der Erbringung von Dienstleistungen zu kontaktieren. Alle persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an die autorisierten staatlichen Behörden und Datenverarbeiter weiter, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen (d. H. Dritte, die in unserem Auftrag handeln). Mit Ihrer Zustimmung können wir Cookies für Marketing-, Performance- und statistische Zwecke verwenden.

Als unser gültiger Kunde bieten wir Ihnen auch verschiedene Möglichkeiten an, um zu kontrollieren, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden. Sie können Ihre Einstellungen in Ihrem persönlichen Konto ändern oder sich an unser Kundendienstteam wenden visa@visahouse.com.

Siehe auch:
Nutzungsbedingungen von Visa House